Top-Mode Fehler mit Herrenanzügen zu vermeiden

Es gab mindestens einen Fall im Leben eines jeden Mannes, in dem ein Geschäftskollege oder ein Freund in einem weniger als modischen Licht gesehen wurde. Oft können Männer, die nicht gepflegt oder mit einem Sinn für Stil und angemessenem Sinn für Mode aufwachsen, ihre öffentlichen Auftritte ziemlich alarmierend sein. Sie waren vielleicht selbst derjenige, der an der Modekatastrophe schuld war, und möchten sie einfach hinter sich lassen. Um eine solche Situation in Zukunft zu vermeiden, ist es unerlässlich, dass Sie Herrenanzüge verstehen. Stil und Raffinesse erfordern ein gewisses Maß an Wissen über Herrenanzüge. Hier sind die Grundlagen.

Grundlegende Probleme mit Herrenanzügen – Immer frisch aussehen

Faltenfrei – Es ist wichtig, dass Sie das Bügeln erlernen oder die Anzüge Ihrer Männer richtig und regelmäßig drücken. Niemand wird die Qualität Ihrer Kleidung bemerken, wenn Sie mit Falten bedeckt sind. Der einzige erste Eindruck, den potenzielle Kunden erhalten, ist einer mit einem riesigen Neonschild über Ihrem Kopf, auf dem “faul, schlampig und apathisch” steht.

Richtige Passform – Dasselbe gilt für Kleidung, die aussieht, als wäre sie für eine andere Person angefertigt worden. Ein passgenauer Look spricht für sich. Dies bedeutet, dass Sie Herrenanzüge besitzen, die in Größe und Gewicht Ihrem Körper entsprechen. Denken Sie daran, dass Ihre Hose immer Ihre Socken bedecken sollte. Ihre Socken sollten den gesamten Wadenbereich bedecken, so dass Ihre Haut beim Sitzen nie gesehen wird.

Wie ist Ihr Zubehör Vernünftig?

Es gibt zahlreiche andere Probleme, die das Wort “unprofessionell” auf Ihrem Look ausdrücken können, wie z. B. Farben, Muster, Hemdlänge und die Anzahl der Knöpfe, die Sie an Ihrer Jacke knöpfen möchten. Herrenanzüge sind die Handschrift eines Profis, egal ob im Sitzungssaal oder bei einer Veranstaltung der örtlichen Gesellschaft. Merken:

Tragen Sie niemals eine Krawatte mit einem kurzärmeligen Hemd. Es gibt keine Worte, um die Lachreaktion zu beschreiben, die dieser Blick anzieht.
Das gleichzeitige Tragen von Hosenträgern und einem Gürtel verleiht Ihnen nur das Etikett der unsicheren, nicht der modischen Ikone. TU es nicht.
Dein Gürtel sollte zu deinen Schuhen passen, wenn möglich in Farbe und Material. Italienisches Leder ist immer in der Art.
Die Sockenfarbe sollte auf die Hosenfarbe abgestimmt sein. Wenn sich ein Farbfaden durch Ihren Anzug zieht, können Sie nach Belieben darauf spielen.
Tragen Sie niemals eine Krawattenklammer. Wenn Sie fragen müssen, warum … dann tun Sie es einfach nicht.
Stellen Sie sicher, dass Ihre Krawatte die Oberseite Ihrer Hose erreicht. Die Länge muss entsprechend Ihrer Oberkörpergröße angepasst werden.
Mischen Sie unterschiedliche Muster nur innerhalb der Herrenanzüge, wenn Sie mit Ihrer Mode vertraut sind. Wenn Ihr Hemd gemustert ist, können Sie es mit einem Nadelstreifenanzug kombinieren, seien Sie jedoch vorsichtig. Schauen Sie in den Modekatalogen nach Stilvorschlägen.

Der Kauf Ihrer Herrenanzüge von einem namhaften Hersteller und Schneider wie Brook Taverner ist der erste Schritt, um Ihr erfolgreiches Image zu schaffen. Der Kauf von Kleidungsstücken von höchster Qualität kann in der Geschäftswelt niemals negativ sein. Wenn Sie sich nach dem Kauf dieser Herrenanzüge von den wichtigsten Modenummern fernhalten, wird dies Ihren Erfolg im Sitzungssaal und im Schlafzimmer unterstützen.

Join the Conversation

1 Comment

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *